Das neue aufklappbare Trampolin.

Das ist KIMI

Wir haben ein wartungsarmes Bodentrampolin entwickelt.

In frechen Farben und einem hohen Spaßfaktor durch hochelastische Gummiseile. 

KIMI wurde von Grund auf so konzipiert, dass eine einfache Wartung möglich ist. Mit einem Sicherheitsschlüssel wird der Sprungrahmen entsichert und über ein im Fallschutz eingebettetes Seil aufgezogen.

Um das Trampolin zu schließen, wird der Sprungrahmen wieder heruntergelassen. Der zurückfallende Schließhaken sichert die Konstruktion so, dass ein unbefugtes Öffnen ausgeschlossen ist.

Galerie

Sehen Sie unser Trampolin KIMI in aktion! 

Einsatzorte

Die Klappfunktion des Trampolin KIMI erlaubt den Einsatz auf Sand, Rasen sowie vergossenem Fallschutz.

Weil die Reinigung leicht und die Bauweise kompakt ist.

Rasen

Sand

Vergossener Fallschutz

Reparatur

Die Spielgeräte von KiDoPlay sind so konstruiert, dass eine Reparatur einfach und schnell durchzuführen ist.

Die Sprungmatte des KIMI bietet die schnellste und einfachste Reparatur ohne jegliche Hilfsmittel.

Der Austausch einzelner Gummiseile oder Crossballs ist innerhalb weniger Minuten durchgeführt.

Die langandauernde Absperrung der Spielanlage wird hier umgangen.

Im Vergleich:

Herkömmliche Sprungmatten werden über Zugfedern aufgehängt.

Der Ausbau solcher Sprungmatten im Falle einer Reparatur ist Zeitaufwendig und Kostenintensiv.

Sicherheit

Kinder sollen sicher ihren Spaß haben.

Ein wichtiger Faktor bei der überlegenen Sicherheit von KIMI ist die eigens neu entwickelte Sprungmattenaufhängung.

Die hochelastischen Gummiseile münden direkt im Sprungrahmen, wordurch ein einklemmen des Fußes ausgeschlossen ist.

Auf den Einsatz von Zugfedern wurde hierbei bewusst verzichtet, somit ist ein abdecken des üblicherweise vorhandenen Öffnungsspalts im Federbereich nicht notwendig.

Jedes Trampolin verlässt die Produktion mit einem TÜV-Siegel.

Kosten im Überblick

Sie werden erstaunt sein, wie gering sich die laufenden Kosten unserer Trampoline gestalten.

Anschaffungskosten

  • KiDoPlay Trampolin 2500€
  • Vergleichbarer Standard ca. 2000€

Was sie in unsere Geräte investieren, rechnet sich:

Minimale laufende Kosten durch wartungsarmen Aufbau und schnelle Reinigung.

Reinigungskosten

  • KiDoPlay Trampolin 10€
  • Vergleichbarer Standard 300€

Bei einer viermaligen Reinigung pro Jahr, belaufen sich die Kosten bei unserem Trampolin KIMI auf nur 10€.

Dank des aufklappbaren Sprungrahmens bedarf es für die Reinigung nur einer Person und sie dauert lediglich wenige Minuten.

Reparatur

  • KiDoPlay Trampolin 50€
  • Vergleichbarer Standard 500€

Defekte Komponenten schnell ersetzen und dadurch Kosten einsparen. Das ist mit dem Trampolin KIMI von KiDoPlay möglich.

Exemplarische Rechnung:

Bei einem Standard-Trampolin haben Sie durch die aufwendige Konstruktion in der Regel einen Ausfall des Geräts für min. 10 Tage.

Nehmen Sie die Herstellerreperaturkosten dazu, den Versand sowie das Personal zum Austausch.

Vergessen Sie nicht den Spielwertverlust, da das Gerät in dieser Zeit von den Kindern nicht genutzt werden kann.

l

Technische Daten

Für alle, die es wissen wollen.

  • Technik
    • aufklappbarer Sprungrahmen
    • abschließbarer Sprungrahmen
    • schnell auswechselbare Sprungseile
    • schnell auswechselbare Crossballs
    • Fallschutz in vielen Farbvarianten
  • Sicherheit
    • Keine Klemmstellen vorhanden

  • Crossball mit blinkenden integrierten Led’s
  • Indirekte Beleuchtung per Led-Strips im Trampolin-Innenraum

Datenblatt KIMI  

Datenblatt für zwei KIMI  

Ausschreibungstext KIMI 

N
Das Trampolin KIMI bietet mehr Sicherheit für einen Preis von 
2.500 € zzgl. Mehrwertsteuer und Versand.